seo workshop

seo workshop im Test 2021

– SEO-freundliches Hosting – Der von Ihnen gewählte Webhost bestimmt die Konsistenz Ihrer Website-Erfahrung
– XML-Sitemaps: Verwendung von XML-Sitemaps zur Steigerung der SEO, einschließlich der Generierung und Optimierung von Sitemaps und einer Best-Practice-Checkliste
– 404 vs. Soft 404-Fehler: Was sie bedeuten für die Suchmaschinenoptimierung und wie man sie behebt
– Tipps zum Verstehen und Optimieren Ihres Crawl-Budgets und wie sich das Crawl-Budget im Laufe der Zeit verändert hat
– JavaScript-Grundlagen verstehen: Was ist JavaScript? Wie funktioniert es? Was müssen Sie über JavaScript für SEO wissen?
Zu den EXPERTEN-AUTHORN gehören: Benj Arriola, Aleh Barysevich, Andy Betts, Clark Boyd, Rachel Costello, Anna Crowe, Stoney G deGeyter, Sergey Grybniak, Jenny Halasz, Brian Harnish, Natalie Hoben, Jeremy Knauff, Roger Montti, Vahan Petrosyan, Chuck Price, Jes Scholz und Amelia Willson.

Evergreen-Inhalte werden so genannt, da sie nie an Relevanz verlieren. Ein Blogpost aus mehreren Wochen, Monaten oder sogar Jahren kann weiterhin Traffic auf Ihre Seite bringen. So großartig das auch ist, gehen Sie vorsichtig vor. Zeiten – und Trends – ändern sich. Was Sie in diesem Blogpost geschrieben haben, mag zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wahr gewesen sein, aber seitdem sind neue Informationen ans Licht gekommen, die Ihren Behauptungen widersprechen.

Und Sie müssen diversifizieren. Hier ein absolut wahrer Zungenbrecher: Vielfalt ist ein Schlüsselwort in der Keyword-Welt. Sie werden nicht auffallen, wenn Sie dieselben Keywords wie Ihre Konkurrenten verwenden. Sie sollten nicht nur neue Keyword-Suchtools ausprobieren und die Ergebnisse im Auge behalten, sondern auch basierend auf Ihren eigenen Recherchen experimentieren – wer verwendet Ihre Keywords noch? Und wie heben Sie sich hervor? Durch die Bereitstellung großartiger Inhalte, die wirklich die Fragen beantworten, die Ihre potenziellen Kunden bei ihrer Keyword-Suche stellen.

Das bedeutet, dass ich die Leute nicht erreichen muss. Das heißt, wenn sie es finden, wenn Journalisten es finden, wenn Blogger es finden, möchten sie natürlich darauf verlinken. Sie tun dies, indem Sie die Arten von Inhalten erstellen, nach denen Journalisten, Blogger und Webdesigner suchen. Dies sind im Allgemeinen Daten, Anleitungen, Definitionen, Anleitungen, wie beispielsweise dieses Video. Wenn Sie diese Art von Inhalten erstellen, erhalten Sie im Allgemeinen viele Links, wenn die Leute sie finden. Passives Linkbuilding ist eine der nachhaltigsten Möglichkeiten, um im Laufe der Zeit Links zu verdienen.

Vor diesem Hintergrund müssen Sie die Suchgewohnheiten Ihrer Zielgruppe berücksichtigen und sicherstellen, dass die Begriffe, die sie verwenden, um Ihr Unternehmen zu finden, auf Ihren Seiten widergespiegelt werden. Wenn Sie beispielsweise Physiotherapiedienste anbieten, sollte der Inhalt Ihrer Website Wörter oder Ausdrücke enthalten, nach denen Nutzer möglicherweise suchen, z. Denken Sie daran, dass Text, der in Bildern enthalten ist, nicht von Spidern gecrawlt werden kann, obwohl alternativer Text, der mit den Bildern verknüpft ist, dies ist. Daher möchten Sie möglicherweise das Design einiger Ihrer Seiten überdenken.

Die „Lite“-Version des Tools kann kostenlos heruntergeladen und verwendet werden. Diese Version ist jedoch auf das Crawlen von bis zu 500 URLs in einem einzigen Crawl beschränkt und bietet Ihnen keinen vollständigen Zugriff auf die Konfiguration, das Speichern von Crawls oder erweiterte Funktionen wie JavaScript-Rendering, benutzerdefinierte Extraktion, Google Analytics-Integration und vieles mehr. Sie können jedoch 500 URLs von derselben Website oder beliebig vielen Websites crawlen, so oft Sie möchten!

Dazu verwenden sie Bots – sogenannte Spider oder Crawler –, um das Web nach gehosteten Domains zu durchsuchen. Die Crawler speichern eine Liste aller gefundenen Server und der darauf gehosteten Websites. Sie besuchen dann systematisch jede Website und „crawlen“ sie nach Informationen, registrieren Inhaltstypen (Text, Video, JavaScript usw.) und die Anzahl der Seiten. Schließlich verwenden sie Code-Tags wie HREF und SRC, um Links zu anderen Seiten zu erkennen, die sie dann der Liste der zu crawlenden Websites hinzufügen. Dadurch können die Spinnen ein immer größeres Netz indizierter Seiten weben, von Seite zu Seite springen und sie dem Index hinzufügen.

Nummer 16: Dies ist das Jahr, in dem Sie in Core Web Vitals investieren. Dies sind einige der Seitenerfahrungssignale, die Google 2021 in den Vordergrund stellt. Es wird sehr bald ein echter Ranking-Faktor sein. Wir sprechen von kumulativem Schichtlayout, schwer zu sagen. Im Allgemeinen sprechen wir über die Geschwindigkeit der Website und die Bereitstellung einer großartigen Seitenerfahrung. Nun sind einige dieser Dinge sehr technisch, und Google hat einige Tools wie Lighthouse, um Ihnen zu helfen, sie herauszufinden.

Wie optimieren Sie die Content Journey für all diese Suchmaschinen (ja, nicht nur Google) und Suchende? Es geht nicht mehr darum, die beste Antwort zu geben. Lesen Sie weiter (oder sehen Sie sich die neueste Episode von Marketing Makers an). Wie optimieren Sie die Content Journey für all diese Suchmaschinen (ja, nicht nur Google) und Suchende? Es geht nicht mehr darum, die beste Antwort zu geben. Lesen Sie weiter (oder sehen Sie sich die neueste Episode von Marketing Makers an).