Deutsche Backlinks

Deutsche Backlinks – wie aufbauen?

Sobald Sie einen Long-Tail-Suchbegriff gefunden haben, für den Sie ein Ranking erstellen möchten, sollten Sie sich einige Mühe geben, um herauszufinden, ob es viele Suchanfragen für dieses Keyword oder diese Wortgruppe gibt – das Suchvolumen. Früher war das mit einigem Aufwand verbunden: Recherche von Suchbegriffen in Google Adwords oder Google Trends. Aber jetzt können Sie in Yoast SEO ganz einfach verwandte oder Longtail-Keyphrasen abrufen und auch Informationen zum Suchvolumen (wie oft in einem bestimmten Zeitraum gesucht wird) und Trends (wie sich das im Laufe der Zeit verändert hat) finden! Jetzt können Sie ganz einfach die möglichen verwandten Schlüsselwörter vergleichen und entscheiden, auf welche Sie sich in Ihren aktuellen oder anderen Beiträgen konzentrieren möchten!

Längst vorbei sind die Zeiten, in denen Keywords die einzige SEO-Technik waren, die zählte, aber das bedeutet nicht, dass sie nicht immer noch entscheidend sind. Der Unterschied besteht darin, dass Keywords heute gut recherchiert, sorgfältig ausgewählt und in Ihren Inhalten mit Bedacht verwendet werden müssen, um effektiv zu sein. Aber was sind eigentlich Keywords? Schlüsselwörter sind Wörter und Ausdrücke, die potenzielle Kunden verwenden, um Online-Inhalte zu finden, und die Marken dann verwenden können, um mit potenziellen Kunden in Kontakt zu treten, die nach ihren Produkten und Dienstleistungen suchen.

Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, um Links zu Ihrer Website zu erhalten, aber da Google und andere Suchmaschinen immer ausgefeilter werden, sind viele von ihnen extrem riskant (auch wenn sie kurzfristig noch funktionieren). Wenn Sie neu im SEO-Bereich sind und den Kanal nutzen möchten, sind diese riskanteren und aggressiveren Mittel, um zu versuchen, Links zu erhalten, wahrscheinlich nicht gut für Ihr Unternehmen geeignet, da Sie nicht wissen, wie Sie die Fallstricke richtig umgehen und bewerten können Die Risiken. Darüber hinaus schafft der Versuch, Links speziell zur Manipulation von Google-Rankings zu erstellen, keinen anderen Wert für Ihr Unternehmen, falls sich die Suchmaschinenalgorithmen verschieben und Ihre Rankings verschwinden.

Suchmaschinen-Rankings halten länger – Ein hohes Suchranking bringt fast immer garantiert einen stetigen Strom von Web-Traffic und folglich einen stetigen Strom von Interessenten und Leads für Ihre Kanzlei durch Suchmaschinenoptimierung . Wenn ein so hohes Ranking erreicht wird, könnten Sie theoretisch alle SEO-Aktivitäten einstellen und der Rang Ihrer Website wird noch einige Zeit in der Zukunft aufrechterhalten. Das Schlaue wäre jedoch, weiterzumachen, was bereits funktioniert.

Außerdem: Wenn Sie nicht müssen, ändern Sie Ihre URLs nicht. Auch wenn Ihre URLs nicht „hübsch“ sind, sollten Sie sie nicht so ändern, dass sie für „bessere SEO“ stärker auf Keywords ausgerichtet sind, wenn Sie nicht das Gefühl haben, dass sie sich negativ auf die Nutzer und Ihr Unternehmen im Allgemeinen auswirken. Wenn Sie Ihre URL-Struktur ändern müssen, stellen Sie sicher, dass Sie den richtigen (301 permanenten) Weiterleitungstyp verwenden. Dies ist ein häufiger Fehler, den Unternehmen bei der Neugestaltung ihrer Websites machen.

Obwohl Titel-Tags für SEO sehr wichtig sind, denken Sie daran, dass Ihre erste Aufgabe darin besteht, Klicks von gezielten Besuchern anzuziehen, die Ihre Inhalte wahrscheinlich für wertvoll halten. Neben der Optimierung und der Verwendung von Keywords ist es wichtig, beim Erstellen Ihrer Title-Tags an die gesamte Benutzererfahrung zu denken. Der Title-Tag ist die erste Interaktion eines neuen Besuchers mit Ihrer Marke, wenn er sie in einem Suchergebnis findet – er sollte eine möglichst positive und genaue Botschaft vermitteln.

– Lass deine Inhalte von mehr Leuten gesehen werden
– Machen Sie es Google leicht, Ihre Inhalte basierend auf der Suchmaschinenoptimierung und der Meinung echter Leser über die von Ihnen bereitgestellten Informationen zu ranken
– Halten Sie den Inhalt rechtzeitig auf dem neuesten Stand, um seinen Rang und seinen Einfluss zu erhalten/zu erhöhen
– Stärken Sie Ihre Vordenkerschaft durch inhaltliche Säulen
– Stellen Sie die Qualität der Inhalte auf der gesamten Website sicher
– Stellen Sie eine Autorität her, die länger als nur ein paar Monate andauert
– Erzielen Sie neue Partnerschaften und Sponsoring-Möglichkeiten
– Gewinnen Sie mehr Leads und binden Sie bestehende Kunden
Schritte zur Integration von SEO und Content-Marketing

Jason Hennessey: Das Schöne an diesem Buch ist, dass ich das schon so lange mache, dass es eine Menge Theorie gibt, die in SEO einfließt, aber alles, was ich in diesem Buch geschrieben habe, ist praktisch. Unsere Agentur arbeitet mit Anwaltskanzleien zusammen und wir testen die Techniken und Strategien, über die ich in diesem Buch schreibe, seit Jahren für einige der größten Anwaltskanzleien des Landes, und so ist der größte Teil des Buches praktisch.

Pillar Content ist, wie der Name schon sagt, die Grundlage Ihrer semantischen SEO-Strategie. Ihr Ziel: Alle Informationen zu einem Thema in einem einzigen, klar strukturierten Raum mit vielen internen Verlinkungen zu bündeln. Ihr Ziel: alle Schlüsselwörter des semantischen Kokons aufzunehmen sowie die Möglichkeit, das Thema dank Links zu Seiten, die den wettbewerbsfähigsten Anfragen gewidmet sind, genauer zu erkunden.

1. Verwenden Sie UberSuggest, KeywordShitter und ein wenig Brainstorming, um einige Keywords zu finden
2. Exportieren Sie diese Keywords in den Google Keyword-Planer, um das Traffic-Niveau abzuschätzen
3. Suchen Sie nach diesen Keywords mit der installierten SEOQuake Chrome-Erweiterung, um die wahre Keyword-Schwierigkeit zu analysieren
Lassen Sie sich nicht einschüchtern – es ist eigentlich ganz einfach. Für dieses Beispiel tun wir so, als ob wir ein Schlüsselwort für dieses Buch gefunden hätten (und wir müssen wahrscheinlich eine Site aufbauen, damit Sie sehen, ob wir in ein paar Monaten dort gelistet sind).

Wenn die Schlüsselphrase „Raumdekorationsideen“ lautet und das Synonym „Wohnungseinrichtungsideen“ ist, werden alle möglichen Wortformen jedes Wortes berücksichtigt: „Wohnungen“, „Zimmer“, „Zimmer“, „Dekorieren“, „Dekorieren“, ‚dekoriert‘, ‚idee‘ usw. Auf diese Weise optimieren Sie Ihren Text wirklich. Mit dieser Ergänzung in Yoast SEO Premium können wir garantieren, dass kein anderes WordPress-Plugin näher daran kommt, wie Google Ihren Text* sieht! *Wortformen sind in Englisch, Niederländisch, Deutsch, Französisch, Russisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch, Portugiesisch, Polnisch, Arabisch, Hebräisch, Ungarisch, Norwegisch, Türkisch, Tschechisch und Indonesisch verfügbar. Wir arbeiten ständig daran, dies für alle verfügbaren Sprachen zu perfektionieren!