Seo audit

Seo audit

Der Anfängerleitfaden für SEO Audit

– Gibt strukturierte Daten für Ihre Seiten aus und hilft Google, sie noch besser zu verstehen.
– Erstellt eine XML-Sitemap, die Suchmaschinen verwenden, um alle Ihre Seiten zu finden und zu indizieren.
– Yoast SEO Premium vermeidet auch Sackgassen auf Ihrer Website, indem automatisch Weiterleitungen erstellt werden, wenn Sie Inhalte verschieben oder löschen.
Es gibt noch viel mehr versteckte Funktionen, aber es kommt darauf an: Yoast SEO rollt den Suchbots den roten Teppich aus und macht es Suchmaschinen leicht, Ihre Inhalte zu finden und zu verstehen.

– Semantisches Markup – Eine weitere Suchmaschinenoptimierung-Strategie, die SEO-Experten anwenden, ist die Optimierung des semantischen Markups einer Website. Semantisches Markup (wie Schema.org) wird verwendet, um die Bedeutung des Inhalts auf einer Seite zu beschreiben, z. B. um den Autor eines Inhalts oder das Thema und die Art des Inhalts auf einer Seite zu identifizieren. Die Verwendung von semantischem Markup kann dabei helfen, Rich Snippets auf der Suchergebnisseite anzuzeigen, wie z. B. zusätzlicher Text, Bewertungssterne und sogar Bilder. Rich Snippets in den SERPs haben keinen Einfluss auf das Suchranking, können aber die CTR aus der Suche verbessern, was zu einem Anstieg des organischen Traffics führt.

Sehen Sie Ihre Social-Media-Beiträge mit den Augen Ihrer Leser. Mit der Social-Preview-Funktion in Yoast SEO Premium kannst du überprüfen, wie deine Seite aussehen wird, wenn du sie auf Facebook oder Twitter teilst. Passt der Titel? Sieht das Bild gut aus? Wird es auffallen? Ändern Sie es sofort, wenn Sie nicht zufrieden sind! Wenn Sie möchten, dass die Leute klicken, müssen Ihre Social-Media-Shares so aussehen. Wenn Sie nicht bei jedem einzelnen Beitrag darüber nachdenken möchten, legen Sie einfach eine Vorlage fest. Mit dem Yoast SEO WordPress-Plugin können Sie diese für alle Arten von Seiten festlegen.

Um sicherzustellen, dass Ihre Website die beste in Ihrer Branche ist, sollte der Text auf Ihren Websites schön und leicht lesbar sein. Ohne Abstriche bei der Qualität Ihrer Inhalte zu machen, sollten Sie Ihren Text an die spezifischen Anforderungen von Suchmaschinen anpassen. Der Prozess des SEO-Copywritings ist dem Prozess des Schreibens von allem anderen sehr ähnlich, daher ist es harte Arbeit und einige von uns haben unweigerlich mehr Schreibtalent als andere. Leider können wir nicht alle Ernest Hemingway sein, aber mit ein wenig Training sollte jeder in der Lage sein, bessere SEO-Texte zu schreiben.

Laut einem North Star Inbound-Bericht besteht das typische interne SEO-Team aus 2-5 Mitgliedern, unabhängig davon, ob das Unternehmen weniger als 100 oder mehr als 1.000 Mitarbeiter hat. Wir können uns alle vorstellen, dass ein Unternehmen umso mehr SEO-Ressourcen benötigt, je größer die Website ist. Aber wenn Ihr Team schlank und gemein ist, können Sie die Rollen und Verantwortlichkeiten dennoch überprüfen, um sicherzustellen, dass Aufgaben so effizient wie möglich erledigt werden.

Die Zeiten, in denen ein paar SEO-Tricks ausreichten, um Ihre Website bei Google gut zu platzieren, sind lange vorbei. Heutzutage ist hochwertiger Inhalt König. Und guter Inhalt führt auch zu mehr Links, Shares, Tweets und wiederkehrenden Besuchern auf Ihrer Website. Natürlich gibt es immer noch andere Dinge, die Sie tun können, um die SEO-Freundlichkeit Ihres Beitrags zu maximieren, aber das Wichtigste ist, einfach sehr, sehr gute Beiträge zu schreiben! Sie sind sich immer noch nicht sicher, ob Ihr Blog-Beitrag bereit zur Veröffentlichung ist? Werfen Sie einen Blick auf diese Checkliste für Ihren Blog-Beitrag, um sicherzustellen, dass Sie startklar sind!

Jason Hennessey: Ja, das ist eine gute Frage. Selbst für mich, als ich zum ersten Mal mit SEO begann, ging ich zu Barnes & Noble und suchte nach SEO und „Ja, Sie müssen in die Abteilung für Computertechnik gehen.“ Das ist einschüchternd für jemanden, der ein neues Fach lernen möchte, und als nächstes müssen Sie einen ganz neuen Code lernen, eine andere Sprache, die Codierung beinhaltet, und ich schätze, ich wäre weggegangen, wenn das der Fall gewesen wäre.

Obwohl SEO nicht neu ist, müssen sich die verwendeten Methoden ständig weiterentwickeln, um mit den Veränderungen der Suchalgorithmen selbst Schritt zu halten. In den Anfängen von SEO reichte es oft aus, einige Suchbegriffe mit Techniken der Keyword-Recherche zu identifizieren und diese dann so oft wie möglich in einem Blog- oder Website-Text zu wiederholen. Immer ausgeklügeltere Suchalgorithmen sind jedoch darin versiert, Websites zu „lesen“ und die Nützlichkeit ihres Inhalts für bestimmte Suchzeichenfolgen zu bewerten.

Wie ich im Keyword-Abschnitt des Leitfadens erwähnt habe, hat Google es leider schwierig gemacht, Daten zu den tatsächlichen Keywords zu erhalten, nach denen die Leute suchen, aber wenn Sie sich den Traffic auf Seitenebene (außerhalb der Homepage Ihrer Website) ansehen, können Sie damit beginnen, zu sammeln Einblick in Ihren gesamten SEO-Fortschritt. Wenn Sie sich die Rangdaten ansehen und die im Abschnitt zu den Schlüsselwörtern dieses Leitfadens erwähnten Taktiken anwenden, erhalten Sie auch einen besseren Einblick in die tatsächlichen Begriffe, die den Verkehr antreiben (und ob Ihr SEO-Wachstum durch Optimierungsbemühungen und nicht durch Offline-Marketing angetrieben wird). ).

Natürlich können Sie mit Yoast SEO noch viel mehr tun. Im Yoast Dashboard können Sie auf viele Einstellungen des Plugins zugreifen und diese ändern. Normalerweise muss nichts geändert werden. Besonders wenn Sie SEO-Neuling sind, ist es ratsam, sich an die Einstellungen zu halten, die Sie mit dem Konfigurationsassistenten vorgenommen haben. Aber schauen wir uns kurz um, um Ihnen eine Vorstellung von den Möglichkeiten zu geben.